Gartentag für Groß und Klein

„Mit Mama und/oder Papa samstags in den Kinderladen? Och nöö, da ist doch gar nichts los!?!“

OH DOCH UND ES HAT VIEL SPAß GEMACHT: Mit Heckenschere, Harke und Co. haben wir uns am 27.10.2018, ab 15 Uhr gemeinsam daran gemacht, den kleinen Außenbereich am Kinderladen winterfest zu machen. Der Wein und die Hagebutte wurden gestutzt, das Beikraut in seine Schranken gewiesen und alles schön ordentlich gemacht. Die Kleinsten haben mit einem klitzekleinen bisschen Unterstützung den Rasen gemäht und den Astschnitt abtransportiert. Für Groß und Klein gab es viel zu tun und ans leibliche Wohl haben einige Eltern auch gedacht, sodass man sich während und nach getaner Arbeit mit Leckereien und warmen Getränken belohnen konnte.
Auf ein Neues im nächsten Frühjahr!

Erntedankfest im Oktober

Im Oktober feiern wir zusammen ein Erntedankfest, zu welchem alle Kinder und ihre Eltern ein Gemüse ihrer Wahl mitbringen. Das Gemüse wird früh nebeneinander ausgelegt, sodass man die Vielfalt der Natur bewundern kann. Die Kinder lernen dabei auch die verschiedenen Gemüsesorten kennen. Nachmittags schneiden alle, die Lust haben, das Gemüse in Stücke und es wird im Garten über einem Feuer gekocht. Währenddessen zeigen die Kinder, Praktikanten und Erzieher eine kleine Aufführung.

„Erntedankfest im Oktober“ weiterlesen

Spielfest zum Weltkindertag

Anlässlich des Weltkindertages veranstaltete die AG Weltkindertag ein buntes tolles Fest für Kinder auf dem Mühlhäuser Platz im Fasanenhof. Für Kinder war alles umsonst: Waffeln, Crêpes, Bücher, Märchen erzählen, Graffiti, Obst & Gemüse, Basteln. Bei einer so einer Gelegenheit im Heimatbezirk wollten auch die Eltern des Kinderladen nicht fehlen und organisierten einen Bastelstand. Mit PlayMais aus Maisstärke konnten Kinder ihrer bunten Kreativität freien Lauf lassen. Wer lieber die Lüfte erobern wollte, fand Papier und bildreiche Anleitungen für Papierflieger.
Vielen Dank an die Organisatoren für dieses wunderbare Fest für alle Kinder!

Trägertag beim evangelischen Fröbelseminar

Zum ersten Mal veranstaltete das evangelische Fröbelseminar Kassel einen Trägertag und bot damit allen interessierten Trägern die Möglichkeit, seine Einrichtung und sein Konzept zu präsentieren. Studierende der Fachschule Sozialpädagogik sowie die Auszubildenden der Sozialassistenz konnten sich umfassend über Praktikums- und Einstiegsmöglichkeiten informieren. Hier wollte unser Kinderladen natürlich nicht fehlen und präsentierte sich mit einem kleinen Stand. Die bewährte Kombination aus Team und Vorstand versuchte, alle Fragen der Studierenden und Auszubildenden zu beantworten und die wichtigsten Informationen zur Konzeption und dem Kinderladenalltag herüberzubringen.

DAKITS e.V. wird 25

Am 31.08.2018 feierte der Dachverband der freien Kindertagestätten DAKITS e.V. sein 25-jähriges Jubiläum mit einem Festakt im anthroposophischen Zentrum in Wilhelmshöhe. Dem Aufruf sich an der Programmgestaltung zu beteiligen, folgte das Team des Kinderladens zusammen mit dem Vorstand gerne, da der Kinderladen Fontanestraße den Weg von Anfang an mit begleitet hat. Christl (Team) und Felix (Vorstand) spielten eine kurze Clownerie zum Verhältnis zwischen pädagogischem Team und Vorstand: Aus anfänglichen unvereinbaren überspitzten Positionen stellt sich schnell heraus, dass eine Elterninitiative nur funktionieren kann, wenn alle aufeinander zugehen, sich gegenseitig zuhören, Gemeinsamkeiten hervorheben und Kompromisse finden. So funktioniert Elterninitiative.

Eselhof-Freizeit – die Vorfreude steigt

Noch dreimal schlafen, dann ist es so weit: Die „Großen“,  also die Vorschulkinder, fahren zum „Eselhof“. Seit etlichen Jahren hat es Tradition. Jedes Frühjahr oder zu Beginn des Sommers fährt ein Teil der Kinderladen-Kinder ganz ohne Eltern – oft das erste Mal – weg und übernachtet außerhalb. Der liebevoll „Eselhof“ genannte Ferienhof Bergacker in Nenterode liegt in einer ruhigen Idylle im Knüllwald und ist ein alter umgebauter Bauernhof.

„Eselhof-Freizeit – die Vorfreude steigt“ weiterlesen

Internationales Frühlingsfest – da waren wir dabei!

Auch dieses Jahr organisierte das Kulturzentrum Schlachthof sein legendäres „Internationales Frühlingsfest“ und das trotz riesiger Baustelle durch Neubau- und Sanierungsmaßnahmen. Zum 39,5 Mal wurde das – in der Nordstadt – mittlerweile fest verankerte Straßenfest nun gefeiert und wie schon beim Tag der Erde: Bei schönstem Frühlingswetter und sommerlichen Temperaturen. Nach dem das Fest am Freitagabend, den 25. Mai mit Konzerten bereits begonnen hatte, wurde es am Samstag, den 26. Mai traditionell familienfreundlich fortgesetzt 

„Internationales Frühlingsfest – da waren wir dabei!“ weiterlesen

Das war der Tag der Erde

Infostand KiLa am Tag der Erde 2018Bei schönstem Sommerwetter flanierten die BesucherInnen am Tag der Erde 2018 am 22.04.2018 die Gottschalk-, Mombach- und Fiedlerstraße rauf und runter. Auch unser Info-Stand in der Gottschalkstraße war gut besucht. Viele ehemalige Kinderladen-Kinder kamen vorbei und schwelgten angesichts der vielen Zeitungsartikel über den ältesten Kinderladen Kassels in Erinnerungen. Einige davon trafen auf Christl Weber, die Erzieherin ist seit Jahrzehnten in der Einrichtung tätig und hat sie entscheidend mitgeprägt.

„Das war der Tag der Erde“ weiterlesen

Tag der Erde 2018

Tag der Erde 2018 PlakatAm Sontag, den 22. April 2018 zwischen 11.00 und 18.00 Uhr wird in Kassel wieder die – nach eigenen Angaben – „größte und bunteste Veranstaltung“ zum internationalen Tag der Erde (Earth Day) stattfinden. Traditionell findet die Veranstaltung in Kassel jedes Jahr in einem anderen Stadtteil statt. Nach dem der Tag der Erde 1992 in der Holländischen Straße und 2008 im Wesertor und im Fasanenhof begangen wurde, ist 2018 wieder die Nordstadt an der Reihe. 

Dies haben wir zum Anlass genommen uns dieses Jahr mit einem Info-Stand und einem Angebot für Kinder am Tag der Erde zu beteiligen.

Sie finden uns am Stand Nr. 90 in der Gottschalkstraße, Ecke Westring.

„Tag der Erde 2018“ weiterlesen

Kinderladen sammelt für Polio-Impfungen

Seit einiger Zeit engagiert sich auch der Kinderladen Fontanestraße e.V. dafür, dass möglichst viele Kinder einen Polio-Impfung gegen Kinderlähmung erhalten. Dazu haben Erzieherinnen und Kinder der Einrichtung begonnen Plastikdeckel aus den Kunststoffen PP und HDPE zu sammeln. Diese Kunststoffe werden an Recyclingfirmen verkauft, der Erlös geht an die Aktion „Deckel drauf e.V.“. Schon 500 Deckel können einem Kind ein Leben ohne Polio ermöglichen.

„Kinderladen sammelt für Polio-Impfungen“ weiterlesen