Erntedankfest im Oktober

Im Oktober feiern wir zusammen ein Erntedankfest, zu welchem alle Kinder und ihre Eltern ein Gemüse ihrer Wahl mitbringen. Das Gemüse wird früh nebeneinander ausgelegt, sodass man die Vielfalt der Natur bewundern kann. Die Kinder lernen dabei auch die verschiedenen Gemüsesorten kennen. Nachmittags schneiden alle, die Lust haben, das Gemüse in Stücke und es wird im Garten über einem Feuer gekocht. Währenddessen zeigen die Kinder, Praktikanten und Erzieher eine kleine Aufführung.


Dafür wurde dieses Jahr im Vorfeld ein hübscher Kopfschmuck gebastelt und ein Lied über Popcorn eingeübt, bei dem alle mittanzen durften. Während des Gedichtes „Die Sonnenblume“ hielt jedes Kind einen Sonnenblumenkern in den geschlossenen Händen, welche die Erde symbolisierten. Die Hände wandelten sich während des Gedichtes in die Form eines Baumes, eines Keimlings und in eine Sonnenblume. Danach haben wir alle gemeinsam an den Tischen draußen unsere leckere Suppe, Popcorn und selbstgebackenen Kuchen genossen.